TeehausSlide

Die Hitze vor dem Monsun

Es ist sechs Uhr morgens. Draußen beginnt es gerade hell zu werden. Ich reibe mir den Schlaf aus den Augen und versuche mich von der klebrigen Isomatte loszulösen. Mein T-Shirt ist klatschnass geschwitzt, mein Haar hat sich über Nacht in eine harte Salzkruste verwandelt und der Film aus Schweiß, Sonnencreme und Staub auf der Haut […]

KangdingSlide

Wenn das riesige Land noch größer ist…

Wir haben also ein Visum: 30 Tage. Mehr ist in Hongkong im Augenblick nicht zu haben und selbst das bekommen längst nicht mehr alle. Wirklich beruhigt sind wir jedoch erst, als der freundliche Beamte am Flughafen seinen Stempel neben unser Visum setzt und wir chinesischen Boden betreten. Zuhause! Reiseplanung Auch unserer Räder warten brav auf […]

HongKongSlide

Hong Kong – Eine Woche Kontrastprogramm.

Mit klopfenden Herzen geben wir unsere Pässe dem Angestellten der Visa-Agentur in Hong Kong. Langsam blättert er sie Seite für Seite durch. Sein Blick bleibt auf unserer Verlängerung aus Xining haften. Er kräuselt die Stirn und ruft seinen Kollegen zur Hilfe. „This is very difficult. We can try, but we don’t know if you will […]

ShuimoSlide

Halbzeit in Chengdu

Die Luft ist zum Schneiden dick als wir das Hotel verlassen. Mühevoll schleppen wir uns durch dicken Dunst und Nieselregen über unseren letzten, winzigen Pass vor Chengdu. Auch hier sind die Dörfer noch schwer vom Erdbeben beschädigt und tiefe Risse und Schlaglöcher überziehen die Straßen. Shuimo Unser erstes Ziel auf einem kleinen Umweg nach Chengdu […]

RegenSlide

Endlich Subtropen!

Endlich Subtropen! Wir sind in den Subtropen! Nach über einem Monat Wüste und Steppe und einem nie zu enden scheinendem Winter in den tibetischen Bergen können wir uns an der üppigen Natur hier kaum satt sehen. Endlich ist es immer warm, es gibt ausreichend Wasser, am Wegesrand wachsen Bananen, Bambus und Palmen. Auf den Feldern […]

HezuoPalaceSlide

Goldene Klöster und endlose Weiten

Es regnet als wir Xiahe verlassen. Ein fieser, feiner Sprühregen der auf 2900m halb gefroren auf uns herabfällt. Wir müssen auf der Hauptstraße bleiben, da der Regen die kürzere Nebenstrecke in eine üble Schlammpiste verwandelt hat. Auch unsere teure Regenausrüstung erweist sich leider als nur bedingt wasserfest; nach nur drei Stunden hat es der Regen […]

ZiegenretterSlide

Der Ziegenretter

Frühlingszauber Über den steilen Pass auf holperigen Serpentinen oder durch einen 3 Km langen Tunnel auf der Autobahn? Keine Frage. Wir entscheiden uns für die Autobahn. Im nu sind Räder und Gepäck über die Leitplanke gewuchtet. Wir schalten alle unsere Lichter ein, ziehen uns möglichst bunte und reflektierende Kleidung an und hoffen, dass der Verkehr […]

TempelSlide

Ewige Gesundheit und ein 30 Tage Visum

Etwas Erholung Eine Woche Xining liegt nun hinter uns. Das Wichtigste zuerst: Wir haben unsere Visumsverlängerung erhalten und somit geht es heute weiter Richtung Chengdu. Seit Hami sind wir bis auf einen Tag Zwangspause im stürmischen Guazhou seit einem Monat jeden Tag im Sattel gesessen. Vor allem die letzte Woche im Schnee und Eis nach […]

PassSlide

Über eisige Pässe nach Xining

Nachdem wir am Pass in Sunan umdrehen mussten, steht nach wie vor die Überquerung des Qilian Gebirges nach Xining an. Diesmal haben wir uns aber für eine asphaltierte und besser ausgebaute Straße entschieden. Nichts desto trotz müssen wir innerhalb knapp einer Woche eine Strecke von 250 Km über hohe Pässe bewältigen um rechtzeitig zur Verlängerung […]

JiayouSlide

Grenzgang auf 4000 Metern

Zurück in die Höhe Nach einem Besuch der weltweit größten Gebetsmühle in Sunan schwingen wir uns wieder auf die Räder. Unser nächstes großes Ziel lautet Xining – Hauptstadt der Provinz Qinghai. Hier müssen wir in knapp zwei Wochen unsere Visa verlängern. Die Zeit drängt etwas, doch den kleinen Umweg durch die sicherlich wunderschönen Berge wollen […]